Inhalt

Verschiebung Protestcamp 2.0

Breaking News vom CSC Berlin e.V.!

Wir verschieben den Start unseres Protestcamps vor dem Bundestag! Angesichts der jüngsten Äußerungen zur Cannabisgesetzgebung aus den Reihen der SPD setzen wir erstmal auf Dialog und hoffen auf konkrete Fortschritte. „Der Start in die Cannabis-Gesetzgebung wird gelingen“, versprach Lauterbach in einem Interview Ende letzten Jahres. Wir erwarten, dass Sie zu Ihrem Wort stehen, Herr Lauterbach!

Aber Achtung, SPD: Fehlt das CanG auf der Tagesordnung der dritten Bundestagssitzungswoche, dann aktivieren wir unser Protestcamp ab dem 17. Februar!

Torsten Dietrich, 1. Vorsitzender des CSC Berlin e.V., unterstreicht: „Wir sind bereit, zu handeln, falls die Politik uns enttäuscht. Unsere Genehmigung gilt bis zum 1. April – wir sind vorbereitet!“

#CannabisLegal #Protestcamp #CSCBerlin #PolitikJetztHandeln #CanGjetzt

…das ist nur der Anfang!

Weitere Beiträge

THC-Grenzwert im Straßenverkehr

Die interdisziplinäre Expertengruppe für die Festlegung des THC Grenzwertes im Straßenverkehr (§24a Straßenverkehrsgesetz) empfiehlt einen Grenzwert von 3,5 ng/ml THC im Blutserum.