[ABGESAGT!] Camp im Hemp 2022

Veranstaltung Abgesagt

Aufgrund der extremen Trockenheit und höchster Waldbrandgefahrenstufe müssen wir das Camp im Hemp für dieses Jahr leider absagen.

Ursprünglicher Beitrag:

Vom 19. bis zum 21. August

Der Cannabis Social Club Berlin e.V. baut in diesem Jahr in Kooperation mit einem landwirtschaftlichen Familienbetrieb aus Südbrandenburg auf 8 Hektar Hanf der Sorte Finola legal an.

Da unser Feld Mitte August voraussichtlich erntereif sein wird, laden wir vom 19. bis 21. August alle Mitglieder und Gäste des CSC Berlin e.V. zu einem kleinen aber feinen Erntedankfest ein.

Wir wollen das Wochenende zum einem dafür nutzen, einander besser kennen zu lernen und zum anderen allen Interessierten viel Wissen rund um das Thema Hanf vermitteln.

So wird es tagsüber verschiedenste Workshops vom Anbau bis hin zur Weiterverarbeitung geben. Beispielsweise könnt ihr mit Marion und Locke lernen wie aus Hanffasern Seile werden. Vorstandsvorsitzender Torsten erzählt euch alles Wissenswerte rund um den Anbau und die Kultivierung, das Hanfbaukollektiv bietet einen weiteren Workshop zum Thema Bauen mit Hanf und beim Hanfbrunch am Sonntag mit Marijn geht es hauptsächlich um das Vernetzen von Landwirten für die Schaffung eines Hanfdrehkreuzes in Südbrandenburg.

Den Morgen starten wir mit einer Mediation im Hanffeld, am Abend wollen wir zusammen sitzen, gemeinsam feiern und das Leben genießen.

Wer möchte, kann sein Zelt mitbringen und direkt am Feld campen. Plätze für Wohnmobile stehen ebenfalls zur Verfügung.

Preise

Für alle Mitglieder des CSCs ist die Teilnahme am Camp kostenlos (exkl. Verpflegung), alle Nicht-Mitglieder zahlen 65€ für das gesamte Wochenende oder 25€ pro Tag.

Verpflegung ist nicht inklusive, es ist aber für vegane und nicht-vegane Verpflegung und Getränke vor Ort gesorgt.

Anmeldung

Folgt uns in den nächsten Wochen auf Facebook oder auf Instagram, um mehr zu erfahren:

 

CSCBerlin.eV

@csc_berlin

Weitere Beiträge